Le Laboratoire

" Le laboratoire " - eine kulturelle Veranstaltung der etwas anderen Art Zweck und Richtung: potenzielle Interessenten aus der Bevölkerung sensibilisieren und gewinnen, um ein soziales und künstlerisches Gemeinschaftsprojekt zu erschaffen.

Die ArtZammler eröffnen euch die Möglichkeit zur Verwirklichung und Veröffentlichung eurer künstlerischen Produktion: Am 30. September, 1. und 2. Oktober 2011 führen wir ein ganz besonderes Festival auf und leisten euch handfeste Hilfe bei der öffentlichen Aufführung eures Projekts.

Um dies zu erreichen, gehen wir in zwei Schritten vor:
Zunächst einmal sammeln wir alle Projektvorschläge – hier deshalb dieser Aufruf an alle Interessierten und Künstler!
Wir werden auf Grundlage der in unserem Manifest verlautbarten Kriterien einige davon auswählen. Für die verschiedenen Künstler, die an dieser Veranstaltung teilnehmen wollen, wird es darum gehen ein neues Format zu entwerfen: im Sinne eines „Work in Progress“ (Text, Radio, Konzert, Video, Foto, Zeichnung, Performance, Aktion, Einrichtung, usw.) betonen sie durch ihr Projekt ihre jeweilige persönliche Ansicht des alltäglichen Umfeldes und bringen es durch ein originelles Werk zum Ausdruck. Dieses wird dann mithilfe der teilnehmenden Förderer veröffentlicht und verbreitet.

In einem zweiten Schritt werden wir am 23. und 24. Juni in der Brasserie LE TERMINUS in Saargemünd eine Projektbörse ausrichten, bei der diejenigen Projekte der Öffentlichkeit vorgestellt werden, die von den Gründungsmitgliedern der ArtZammler ausgewählt wurden.

Diese Börse ist zu verstehen als eine Zusammenkunft mit dem Publikum, welches nicht reiner Konsument, sondern Lieferant von Kompetenzen, Hilfe und Material, sowie Subskribent ist.

So entscheidet sich das Publikum für das ein oder andere von den ArtZammler vorgestellte Projekt und diese Wahl bestimmt das Programm des LABORATORIUMS.

Die ArtZammler halten sich von diesem Augenblick an bereit, euch und eure (un)vollendeten Projekte zu begleiten, vorausgesetzt sie sind originell, eure Eigenen und ihr Geist entspricht dem unseres Manifestes.

Idealerweise sollen so Bewohner des SaarLorLux Raumes in die Gestaltung dieses Projekts auf allen Ebenen miteinbezogen werden, so dass damit gleichzeitig das kulturelle Interesse eines Jeden geweckt und im alltäglichen Leben gefestigt wird.



Wichtig ! Die Termine...


  • Bis zum 31. Mai 2011 - Einreichung der Projektbeschreibungen. Das Format der Projekte und Projektbeschreibungen ist freigestellt.
  • 23. und 24. Juni 2011 - Projektbörse in der BRASSERIE TERMINUS.
  • 30. September bis 2. Oktober 2011 - Das LABORATORIUM DER ARTZAMMLER.